Einsatzgebiete ausgebildeter Familientrainer


z.B.:

Verantwortliche für Familienfragen in einer Pfarre

Gesprächspartner für junge Paare vor und nach der Trauung

Gesprächspartner für Ehepaare z.B. bei der Vorbereitung zur Taufe

Familie, zu der man sich in Folge gerne zu einem Gespräch einladen läßt

Familie, die andere Familien begleitet

Leiter von Familienrunden

Referenten bei Hausgesprächen, Einkehrtagen oder Seminaren

Berater in Erziehungsfragen

Familie, die in ihrem eigenen Lebensbereich an einem familienfreundlichen Klima arbeitet